Home    Therapie    Netzwerk    Ärzte    Kontakt    Login   





Newsletter?

Click here!

News

30.03.05 17:52

Schonende Behandlung von Parodontitis (früher: Parodontose)

Seit fast 2 Jahren behandlen die beiden Zahnärzte Dr. Pasquale Paone und Dr. Roland Malecki mit einem cryotherapeutischen Therapieansatz Parodontitis - umgangssprachlich oft als Parodontose bezeichnet - und Zahnfleischentzündungen mit Erfolg.

Vor nahezu 30 Jahren ließ sich der französische Zahnarzt Dr. Karim Madi ein Gerät bauen, das mit flüssigem und gasförmigem Stickstoff angegriffenes Zahnfleisch behandelte. Trotz hervorragender Ergebnisse konnte sich zum damaligen Zeitpunkt das neue Verfahren nicht durchsetzen, denn es gab noch keine Möglichkeit, die Gase sinnvoll zu lagern. Das Gerät übernahm nach Dr. Madis Pensionierung Dr. Paone und setzt es seitdem ein. Gemeinsam mit seinem Freund Dr. Roland Malecki entwickelte er einen Behandlungszyklus, der entzündetes Zahnfleisch erheblich verbessern konnte. Wir finden dieses Verfahren interessant und möchten eine Recherche zu einem Gerät durchführen, das den heutigen Ansprüchen genügt.


Back



EnglishOther
Language


Cryodent CD 1
Gerät ist nun erhältlich




Nach 2-jähriger Entwick- lungs- und Testzeit ist nun die 0-Serie des neuen Cryodent Gerätes in mehreren Zahnarzt- praxen im Einsatz. Das leistungsstarke und funktionell überarbeitete Gerät ist nun exklusiv beim NETZWERK- Cryodent erhältlich.


Patientenflyer
PDF Download hier




Für Patienten: Artikel von Dr. Malecki in Gesundheit.com zum Download




Für Zahnärzte: Download Artikel über Periimplantitis DZW 06/09




1. NETZWERK-
Cryodent Workshop



Dr. Malecki (I) links und Dr. Paone (I) rechts berichten von ihren Therapieerfolgen.

NETWORK-Globalhealth

Weitere Informationen zum internationalen Ärztenetzwerk finden
Sie hier.

Seminare

Die nächsten
Seminartermine

finden Sie hier.

   © 2007-2016 by Lichtblick GmbH Impressum